Assassin's Creed Odyssey (PS4 vs. PS4 Pro vs. PC) Graphics Comparison

July 26, 2019 posted by

30 Comments

30 Replies to “Assassin's Creed Odyssey (PS4 vs. PS4 Pro vs. PC) Graphics Comparison”

  1. PC Games says:

    Welche Version ist hübscher, oder gibt es überhaupt Unterschiede? Was könnt ihr erkennen? Schreibt es uns in die Kommentare!

  2. Tank Penguin says:

    Der Test ist einfach für die Tonne. Bei dem PC wurde nicht alles herausgeholt und/oder scheiße aufgenommen. Trotz nur 75hz und HD sieht mein AC Odyssey deutlich besser aus.

  3. NintendoFan says:

    Wie ließe sich denn das Spiel mit einer GTX 1050 Ti und einem i5-8300H spielen?
    Oder meint ihr ich soll dann doch lieber auf der Playsi spielen?

  4. A Duck says:

    PC Games was testet ihr mit einem i7-4700 und GTX980??????? Das grenzt ja schon an Betrug ..

  5. Giannis Papadopoulos says:

    Thanks for this video! I wanna get it on my PS4 (normal) but I was worring for inferior graphics and performance (My PC has Nvidia 970, 6600k intel). But now I see the the differences are minor if any 😛 So I will choce my couch instead of my pc chair 😛

  6. Marvin Power says:

    Daumen runter.. in 2018 erwarte ich einfach 4k.. bei dem Matsch kann man ja nichts erkennen.

  7. Kardz22 says:

    Looks like the 980 cant handle it. Since it looks like you have b sync off

  8. Ferhat Aydogan says:

    hallo ps4 ce 34878-0 fehler code hat es beschädigung mit der laufwerk zu tuen ???

  9. Richard Schreiner says:

    Ja, das ist das Problem, daß die meisten Menschen die feinen Unterschiede nicht bemerken.
    Daß ein älteres und schwächeres PC-System benutzt wurde, liegt wohl eher daran, damit man ähnliche Leistung zur PS4pro simulieren kann! (Denkt mal bissel selbst nach)

    PS4
    -die PS4 hat hier deutlich die schwächeren Texturen
    -schaut mal auf die Bootszene…da fehlen auf der PS4 die Sonnenspiegelungen auf dem Wasser
    -als der Falke über die Bucht fliegt, sieht man im Wasser zB. keine Details mehr im Wasser (das Wasser ist kaum durchsichtig)
    -schlechtesten Schatten

    PC
    -deutliches Tearing (!), schlechte Portierung?
    -schönsten und schärfsten Schatten
    -beste Texturen
    -schönste Belechtung
    -schönere Farben
    -besseres und höheres AA und AF (Anti Aliasing und Anisotrope FIlterung) möglich (je nach Hardware natürlich)
    -je nach System dauerhaft stabile 60 FPS (oder mehr) wahrscheinlich durchaus möglich

    PS4pro
    -kaum Unterschiede zu (dieser!) PC Konfiguration
    -kein Tearing
    -gutes AA, quasi nicht vorhandenes Kantenflimmern
    -Farben und Beleuchtung etwas heller und daduch etwas "verwaschener"
    -anscheined stabile 30 FPS, somit durchaus sehr gut spielbar

    Fazit, für mich als hauptsächlich PC-Spieler, der auch eine PS4pro besitzt:
    Einige Unterschiede sehen die meisten Menschen kaum, für andere sind sie wiederum kaum relevant. Einem zB. 12 Jährigen mag vieles nicht auffallen, oder er kennt es eben nicht anders und ist somit auch mit einer PS4 durchaus zufrieden. Das gilt ebenso auch für zB. einen erwachsenen Vamilienvater, der mal am Wochenende mal für ein paar Std. dem harten Alltag entfliehen will und einfach nur paar Stündchen zocken will.
    Nagelt mich jetzt nicht fest, daß alle 12 Jährigen oder Casuals keine Ahnung haben, so ist das nicht gemeint!
    Da ich meistens (als PC Spieler) nun mal auf stabile 60 FPS (hab nur einen 60Hz Monitor) Wert lege bei knackscharfen Texturen, Kantenglättung und Anisotroper Filterung und nicht bei allen Spielen ausschließlich nur an den Controller gebunden sein will, spiele ich meistens lieber am PC.
    Allerdings muß ich sagen, daß mir am Fernseher auf der Couch so Spiele wie God of War oder Horizon Zero Dawn mit wunderschöner Grafik und durchweg STABILEN 30 FPS auch auf der Konsole absolut viel Spaß bereitet haben.
    Somit kann ich verstehen, daß viele es mittlerweile nicht einsehen, 1000-1200€ für einen PC auszugeben (und da fehlt noch der Monitor, Boxen, Headset, Tastatur, Maus, usw.), wenn sie FAST dieselbe Grafikpracht erleben können für 399€.

  10. Kriegs Hammer says:

    Die Version für PS4 und Pro sollte doch wohl farblich und vom Kontrast her identisch sein .Da ist doch höchstwahrscheinlich in dem Video HDR auf der PS4 deaktiviert.Oder umgekehrt, man sieht das in den kurzen Ausschnitten schlecht.Vieleicht ist dem Ersteller nicht klar das die PS4 seit etwa einem Jahr HDR genauso unterstützt wie die Pro.Oder das man das in den Einstellungen von Pro oder PS4 auch aktivieren muss.

  11. Cerusia says:

    Mal die PC Version ausgenommen (da ist definitiv nicht alles rausgeholt worden) finde ich erstaunlicherweise die normale PS4 Version schöner als die Pro. Ich werd's auf PC zocken, aber die ausgeblichenen Farben auf der PS4 Pro sind irgendwie nicht so schick.

  12. Majin Gameplays says:

    Comparação porca!!!

  13. EndZeit Music says:

    Zeigt wieder mehr als deutlich das mir die PS4 noch absolut ausreicht.

  14. Walter White says:

    Hallo ich habe eine Frage läuft das Spiel mit ner 1060 3gb 8gb ram und ein i76700

  15. Mat van Ze says:

    Wer dieses Video erstellt hat, hat absolut keine Ahnung. Es tut weh, so etwas zu sehen. Tearing auf dem PC ohne Ende, weil man ja mit Vsync off mehr FPS hat….*facepalm* Dieses Video sagt NICHTS über die Unterschiede der einzelnen Versionen aus.

  16. Rupert Jung says:

    Kann man den Nebel am PC abstellen? Alleine das wäre für mich schon ein Grund.

  17. Revenge says:

    Xbox One X Version sieht mit dem PC mit Abstand am besten Aus 👌🏻

  18. KALLE AUS DUISBURG says:

    Habe PS4 find die Grafik ganz ok
    U DIE anderen Systeme auch
    Also alles im grünen Bereich
    Kurz u gut WOW bombe hammer super

  19. Louie Wolf says:

    Welcher Lappen hatte die Idee eine GTX980 zu benutzen?

  20. Hans Peter says:

    wenn man schon so nen vergleich zieht sollte man die grafik auf dem pc dann zumindest auch aufs maximum schrauben

  21. Toby Teed says:

    Wieso testet man mit einer GTX 980?

  22. Trane rocks says:

    Kommt es mir nur so vor oder ist es auf der pro Version etwas farbenfroher

  23. Nai says:

    das ist ein sehr schlechter pc port, leider. man hätte ivle mehr raus holen können, aber wenn es um pc grafik kommt holen die nicht mal 50% raus^^ schade eig1^^

  24. beat furger says:

    das getirce beim pc geht mir aufn sack aus welchem jahrhundert stammt den dieser pc??

  25. El Duderino says:

    Ich als Pc only Besitzer fand die PS4 Pro Version irgendwie am besten…

  26. Octron Dennis says:

    Vielleicht gehts nur mir so, bis auf die Farbe sehe ich keinen Relevanten Unterschied.

  27. Marcel Sieber says:

    Bin ich der einzige, der beim PC unglaublich viele Screen tearings sieht? Die PS4 sieht weitaus stabiler aus und von der Farbsättigung sogar schöner als die Ps4 Pro Variante

    Aber hey, super video! Danke dafür hab mir nämlich überlegt, ob ich es auf der Konsole oder dem Pc kaufen soll.

  28. Soar Siebenundachtzig says:

    Ich finde es schade, das die Ps4 Pro Version im Gegensatz zu den beiden anderen so ausgeblichen aussieht, was die Farbsättigung angeht. Ansonsten sehen die Grafikdetatails vom PC am besten aus und die Ps4 hält erstaunlich gut mit.

  29. zorro 0512 says:

    Gestern gekauft und runtergeladen bis so gehyped auf freitag * *

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *